BERGFEX-Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody - Austria

Prognoza pogody Austria

Prognoza pogody Austria

Mapa
Schowaj mapę

Dzisiaj, sobota

Vom Tiroler Unterland ostwärts behalten kompakte Wolkenfelder die Oberhand. Während es entlang der Nordalpen mitunter auch anhaltend schneit, ziehen nördlich davon zeitweise Schneeschauer durch. Am Nachmittag lässt die Niederschlagstätigkeit allmählich nach. Weitgehend trocken und meist sonnig bleibt es im Westen und Süden. Der Wind weht im Bergland und im östlichen Flachland lebhaft, sonst schwach bis mäßig aus Nordwest. Das Tagesmaximum der Lufttemperatur ist mit minus 6 bis plus 1 Grad erreicht.

Prognoza

Jutro, niedziela

Von Westen her erreicht eine Störungszone Österreich und tagsüber breiten sich Wolken und Schneefall entlang der Nordalpen aus. Der Niederschlagsschwerpunkt liegt dabei in Vorarlberg und Tirol. Weiter im Osten ziehen nur gelegentlich Schneeschauer durch, hier lässt sich neben einigen dichten Wolken auch zeitweise die Sonne blicken. Weitgehend trockenes und sonniges Wetter gibt es in den südlichen Landesteilen. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, örtlich auch lebhaft aus West bis Nord. Frühtemperaturen minus 14 bis minus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 6 bis plus 1 Grad.

Pojutrze, poniedziałek

Eine Störungszone zieht im Tagesverlauf über Österreich. Damit breiten sich von Vorarlberg bis ins Mittelburgenland dichte Wolken aus und vor allem entlang der Alpennordseite schneit es immer wieder. In den südlichen Landesteilen verläuft der Tag hingegen weitgehend trocken und hier zeigt sich auch öfters die Sonne. Der Wind weht aus westlichen Richtungen und frischt zeitweise etwas auf. Frühtemperaturen minus 13 bis minus 2 Grad. Tagsüber wird es milder, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 3 Grad.

Wtorek, 19.01.

Mit steigendem Luftdruck stellt sich in vielen Regionen recht sonniges Wetter ein. In der Höhe werden von Westen her wieder warme Luftmassen herangeführt und im Norden streift eine Warmfront. Damit ziehen im Tagesverlauf auch einige hohe Wolkenfelder über den Himmel und trüben den sonnigen Eindruck zeitweise. Im Norden und Osten ziehen dann am Nachmittag auch dichte Wolkenfelder auf und abends regnet es nördlich der Donau ein wenig. Die Schneefallgrenze steigt rasch über 1000m Seehöhe, stellenweise besteht aber Glatteisgefahr. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West. Frühtemperaturen minus 12 bis minus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 5 Grad.

Środa, 20.01.

Hoher Luftdruck bringt oft sonniges Wetter und nur wenige, hohe Schleierwolken ziehen über den Himmel. Mit der Drehung der Höhenströmung auf Südwest werden die zugeführten Luftmassen immer wärmer, an der Alpensüdseite stauen sich allmählich aber tiefe Bewölkungsschichten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis Südwest, an der Alpennordseite ist es föhnig. Frühtemperaturen minus 10 bis 0 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen 0 und 9 Grad, mit den höchsten Werten an der föhnigen Alpennordseite.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

15:15
Zapowiedź opadów Austria
sob
nie
pon
wto
śro
czw
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Ostatnia ocena

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Odległość <= 25km)

Więcej wyników (Odległość > 25km)

Wszystkie %count% Wyniki wyszukiwania

%name% %region%
%type% %elevation%