BERGFEX-Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody - Austria

Prognoza pogody Austria

Prognoza pogody Austria

Mapa
Schowaj mapę

Dzisiaj, środa

In den meisten Landesteilen muss sich die Sonne den Himmel nur mit dünne Wolken in hohen oder mittelhohen Schichten teilen. Ein paar dichtere Wolken gibt es höchstens anfangs noch im Südosten, tagsüber vereinzelt auch in Osttirol und Kärnten. Die Wahrscheinlichkeit für Regen bleibt aber gering. Dazu weht schwacher bis mäßiger, am Nordrand der Alpen auch lebhafter Wind aus südlichen Richtungen. Minus 13 bis plus 6 Grad in der Früh, die Höchstwerte zwischen minus 2 und plus 12 Grad, am wärmsten mit Südföhn an der Alpennordseite.

Prognoza

Jutro, czwartek

Südlich des Alpenhauptkammes stauen sich am Donnerstag dichte Wolken und es regnet und schneit vor allem in Osttirol und Oberkärnten verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1000 und 1400m Seehöhe. Weiter im Norden und Osten gibt es hingegen einiges an Sonnenschein, in Becken und Tälern sowie im Waldviertel jedoch auch Nebel und Hochnebel von unterschiedlicher Beständigkeit. Teils halten sich die Nebel auch bis über Mittag. Der Wind aus südlichen Richtungen weht nördlich des Alpenhauptkammes mäßig bis lebhaft, im Bergland auch stark. In der Früh Temperaturen zwischen minus 6 und plus 4 Grad. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit minus 2 bis plus 13 Grad erreicht, einmal mehr am wärmsten mit Südföhn.

Pojutrze, piątek

Von Osttirol ostwärts bleibt der Himmel wolkenverhangen und es regnet verbreitet, am meisten jedoch während der Nachmittags- und Abendstunden. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 900 und 1500m Seehöhe. Weiter im Norden und Osten gibt es hingegen ein Wechselspiel aus Sonnenschein, ein paar dichteren Wolken und lokalem Frühnebel. Abgesehen von ein paar Regentropfen im Wald- und Weinviertel bleibt es hier jedoch bis zum Abend weitgehend trocken. Lediglich im Westen setzt während der Abendstunden verbreitet Regen ein. Der Wind kommt aus Südost bis West und bläst gebietsweise recht lebhaft, vor allem auf den Bergen und im Burgenland. Frühtemperaturen minus 4 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 14 Grad, am kältesten ist es weiterhin in Osttirol.

Sobota, 23.01.

Unter Tiefdruckeinfluss regnet und schneit es zeitweise, nur anfangs entlang der Alpennordseite und im Norden, sonst gelegentlich und etwas länger noch im Südosten des Landes. Ab Mittag lockert es von Westen her zunehmend auf, im Süden und Südosten bleibt es aber den ganzen Tag über meist wolkenverhangen. Der Wind weht schwach bis mäßig, auf den Bergen und im Osten teils lebhaft aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 2 bis 8 Grad.

Niedziela, 24.01.

Vorübergehend gibt es regional Auflockerungen und etwas Sonnenschein. Allgemein überwiegt aber die starke Bewölkung und zeitweise regnet oder schneit es vielerorts. Die Schneefallgrenze liegt zwischen Tallagen im Westen und bis zu 1000m ganz im Osten und Südosten. Der Wind weht im Süden eher schwach, sonst mäßig bis lebhaft aus Südwest bis Nord. Frühtemperaturen minus 4 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 8 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

10:00
Prognoza opadów śniegu Austria
śro
czw
pią
sob
nie
pon
Pogoda dla narciarzy
Unterkünfte finden Österreich
Ostatnia ocena

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Odległość <= 25km)

Więcej wyników (Odległość > 25km)

Wszystkie %count% Wyniki wyszukiwania

%name% %region%
%type% %elevation%