BERGFEX-Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody - Austria

Prognoza pogody Austria

Prognoza pogody Austria

Mapa
Schowaj mapę

Dzisiaj, niedziela

Überaus heiß und sehr sonnig geht es am Sonntag weiter. Oft ziehen nur weit oben ein paar dünne Zirrusfelder über den Himmel. Am Nachmittag quillt es ein wenig, über den Bergen entwickeln sich die Quellwolken hingegen deutlich besser. Hier kommt es auch wieder zur Bildung einzelner Schauer- und Gewitterherde. Am größten ist das Gewitterpotential in Osttirol und Oberkärnten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Südwest, entlang der Alpennordseite ist es leicht föhnig. Frühtemperaturen 16 bis 22 Grad, Nachmittagstemperaturen 30 bis 36 Grad.

Prognoza

Jutro, poniedziałek

Im Westen ist es ganztägig unbeständig mit Regenschauern und Gewittern. Im übrigen Österreich startet der Tag noch sehr sonnig. Ab Mittag türmen sich allerdings vermehrt mächtige Quellwolken auf, daraus entstehen ein paar teils kräftige Gewitter. Flächendeckender Regen ist nicht zu erwarten. Am ehesten trocken bleibt es im Süden und Südosten, aber auch im östlichen Flachland. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Süd bis Nordwest. Frühtemperaturen 16 bis 23 Grad, die Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 26 bis 35 Grad.

Pojutrze, wtorek

An der Vorderseite eines Tiefs über Westeuropa verbleibt Österreich noch in einer südwestlichen Höhenströmung unter der Zufuhr heißer Luftmassen. Damit stellt sich in den meisten Regionen wieder sonniges und sommerlich heißes Wetter ein. Nur den äußersten Westen erreicht bereits in der Früh eine Kaltfront mit Schauern und Gewittern und tagsüber steigt dann generell im Westen sowie auch im nördlichen Alpenvorland die Gewittergefahr. Im Süden und Südosten bleibt es eher trocken. Vorübergehend bläst wieder mäßiger und föhniger Südwind. Frühtemperaturen 15 bis 23 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 24 bis 35 Grad.

Środa, 23.06.

Die heiße Südwestströmung dauert an, nur den Westen Österreichs haben bereits etwas kühlere Luftmassen erreicht. Nach ein paar Restwolken in der Früh stellt sich tagsüber wieder recht sonniges und heißes Wetter ein. Besonders über den Bergen entstehen aber auch einige Quellwolken und hier dann am Nachmittag auch Gewitter, mit Schwerpunkt im Westen. Der Wind weht im Osten zunächst mäßig aus West, tagsüber kommt dann aber eher wieder verbreitet Südost bis Südwind auf. Frühtemperaturen 14 bis 23 Grad, Tageshöchsttemperaturen im Westen nur mehr 22 bis 27 Grad, sonst 28 bis 34 Grad.

Czwartek, 24.06.

Langsam breiten sich von Westen her etwas kühlere Luftmassen ostwärts aus und damit steigt im Tagesverlauf die Schauer- und Gewitterneigung zunächst in Vorarlberg und Tirol, am Nachmittag dann auch im Norden und Osten deutlich an. Weitgehend trocken dürfte es im Süden und Südosten bleiben. Abseits von Gewitterböen bläst mäßiger Südwest- bis Westwind. Frühtemperaturen 12 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 21 bis 33 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

02:00
Prognoza opadów śniegu Austria
sob
nie
pon
wto
śro
czw
Pogoda dla narciarzy
Unterkünfte finden Österreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Odległość <= 25km)

Więcej wyników (Odległość > 25km)

Wszystkie %count% Wyniki wyszukiwania

%name% %region%
%type% %elevation%