Nawigacja po mapach
Wyszukiwanie ()
Ebenen einblenden
Ośrodki narciarskie
Narciarstwo biegowe
Noclegi
Lato
Wycieczki piesze
Wycieczki alpejskie
Wycieczki zimowe
Wycieczki rowerowe
Wycieczki biegowe
Jeziora
Pokaż mapę
Schowaj mapę

BERGFEX: Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody Austria - Prognoza pogody - Austria

Prognoza pogody Austria

Dzisiaj, środa

Zunächst ist es zwar in Salzburg und Oberösterreich noch wolkig, vereinzelt gibt es Regenschauer. Im Tagesverlauf verlagert sich die Schauertätigkeit aber süd- und südostwärts und dann sind über den Bergen sind auch lokale Gewitter zu erwarten. Zwischendurch zeigt sich oft die Sonne, im Westen und im Flachland des Ostens verläuft der Tag sogar überwiegend sonnig und trocken, wobei aber lokale Schauer oder sogar Gewitter nirgends komplett auszuschließen sind. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 23 bis 28 Grad.

Prognoza

Prognoza opadów śniegu Austria

Jutro, czwartek

Insgesamt scheint nach Auflösung lokaler Nebel- oder Hochnebelfelder verbreitet die Sonne. Am Nachmittag entstehen im Bergland zwar einige Quellwolken, die Schauer- und Gewitterneigung ist aber meist gering. Der Wind weht nur schwach.

Frühtemperaturen 10 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 24 bis 29 Grad.

Pojutrze, piątek

Verbreitet scheint die Sonne. Lokale Frühnebelfelder sind nur von kurzer Dauer und auch tagsüber gibt es vorerst nur wenige Wolken und oft strahlend blauen Himmel. Erst am späteren Nachmittag machen sich im Westen mit der Annäherung einer Kaltfront stärkere Wolken bemerkbar und abends muss man mit ersten Schauern und Gewittern rechnen. Der Wind weht schwach bis mäßig, tagsüber teils etwas auffrischend, meist aus Südost bis West.

Frühtemperaturen 10 bis 17 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 31 Grad.

Sobota

Zunächst ist es in weiten Landesteilen trüb, häufig regnet es. Später kann es dann am ehesten im Norden und ganz im Westen längere Regenpausen und eventuell auch die eine oder andere sonnige Auflockerung geben. Der Wind weht eher schwach, hauptsächlich aus westlichen Richtungen.

Frühtemperaturen 10 bis 17, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 22 Grad.

Niedziela

Aus heutiger Sicht ist es vor allem entlang der Alpennordseite, im Norden und Osten überwiegend trüb und regnerisch. Über die Alpensüdseite ziehen nur wenige Regenwolken, es könnte sich auch das eine oder andere Sonnenfenster öffnen. Der Bodenwind weht weiterhin eher schwach. Im Hochgebirge kommt allerdings teils stürmischer West- bis Nordwestwind auf.

Frühtemperaturen 8 bis 14 Grad.

Tageshöchsttemperaturen sehr unterschiedlich, in Nordstaulagen teils nur um 10 Grad, im Süden hingegen örtlich um die 23 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%